Hotspots

Downloads:

  1. Realvideo mit 320x180 18 MB
  2. STD TV XviD mit 640x360 132 Mb (offline)
  3. HDTV: XviD mit 1280x720 547 MB (auf Archive 1, Achtung: Download ca. 3-5 Stunden)

Auf den Link klicken und das Video lokal abspeichern. Das Video mit einem Player anschauen, der entsprechende Codec muss zuerst installiert sein, sonst gibt es eine Fehlermeldung. Für HDTV den neuesten XviD Dekoder verwenden von unserer Site

Achtung! Beim Internet-Explorer mit der rechten Maustaste auf den Link klicken, dann “Ziel speichern unter...” angeben.

Hotspots nennt man Plätze bei denen man per Wireless LAN auf das Internet zugreifen kann. Wir waren mit der Kamera zu Besuch im Englischen Garten in München, wo ein solche Hotspot installiert wurden. Unsere Gäste:

  1. Dipl. sc. pol. Univ. Jimmy Schulz, von der Firma EKM-SMB IT-Services GmbH, war bei der Einrichtung von E-Garden.Net beteiltigt und berichtet über seine Erfahrungen.
  2. Arne-Christian Meyer von der Firma D-Link, erzählt uns etwas über benötigte Hard- und Software.
  3. Dipl.-Kfm. Christian Heinrichs von Network Associates gibt Hinweise zu den Sicherheitsaspekten bei Hotspots sowohl von Seiten des Benutzers als auch des Anbieters.

Wir haben derzeit ein technisches Problem mit dem Audioteil der verwendeten Kamera, dieses wird in den nächsten Sendungen durch eine neue Aufzeichnungs-Technik behoben werden und wir bitten die teilweise schlechte Qualität zu Entschuldigen.

(C) 2003 MultiMediaStudio Dipl.-Ing. Rolf-Dieter Klein, München

Besucherzahl bis heute:

(C) 2003-12 MultiMediaStudio Dipl.-Ing. Rolf-Dieter Klein, München

Besucherzahl bis heute: