AV100 Camcorder

Der AV100 von Panasonic ist der weltweit erste MPEG2 SD-Camcorder. Die 512 MB-  Karte reicht für zehn Minuten Video in  DVD-Qualität (beim erweiterten Modus 20 Min). Wer gerne Brillianz gegen Zeit tauscht, kann auch bis zu dreieinhalb Stunden Video als MPEG4 aufzeichnen. Fotos werden mit einer Auflösung von 640x480 Pixeln gespeichert. Ab Frühjahr 2004 lässt sich das handliche Gerät mit einer 1 GB SD-Card aufrüsten, um die Videozeiten zu verdoppeln. Der Camcoder besitzt  ein optisches Zehnfach-Zoom, wiegt nur 156 Gramm und ist so klein wie eine Kreditkarte. Neben dem reichlichen Zubehör ist auch ein  Videorekorder mit SD-Card erhältlich,mit dem sich die Videos ohne PC bearbeiten lassen.

Downloads Teil 1

AV100 Camcorder mit SD-Card:

  1. Realvideo mit 320x180 6 MB
  2. STD TV XviD mit 640x360 22 MB (recoded 26.10.)
  3. HDTV: XviD mit 1280x720 101 MB (im Archive 1 - 30 kB/sec)  (recoded 26.10.)

Auf den Link klicken und das Video lokal abspeichern. Das Video mit einem Player anschauen, der entsprechende Codec muss zuerst installiert sein, sonst gibt es eine Fehlermeldung. Für HDTV den neuesten XviD Dekoder verwenden von unserer Site

Achtung! Beim Internet-Explorer mit der rechten Maustaste auf den Link klicken, dann “Ziel speichern unter...” angeben.

Redaktion: Athaz

(C) 2003-18 MultiMediaStudio Dipl.-Ing. Rolf-Dieter Klein, München

Besucherzahl bis heute: